Flächennutzungsplan der Gemeinde Oberaudorf

FLÄCHENNUTZUNGSPLAN MIT INTEGRIERTEM LANDSCHAFTSPLAN UND UMWELTBERICHT

Im Flächennutzungsplan mit integriertem Landschaftsplan ist für das ganze Gemeindegebiet die sich aus der beabsichtigten städtebaulichen Entwicklung ergebende Art der Bodennutzung nach den voraussehenden Bedürfnissen der Gemeinden in den Grundzügen darzustellen (§ 5 Abs. 1 BauGB). Er ist die zusammenfassende räumliche Planungsstufe auf der örtlichen Ebene und gibt auch Aufschluss über die Maßnahmen und Nutzungsregelungen anderer Planungsträger, die sich im Gemeindegebiet räumlich auswirken.

Der Flächennutzungsplan mit integriertem Landschaftsplan ist, abgesehen von den Fällen des § 8 Abs. 2 Satz 2 und Abs. 4 BauGB, Grundlage und Voraussetzung für die Aufstellung der Bebauungspläne. Er bindet die Gemeinde und die an seiner Aufstellung beteiligten öffentlichen Planungsträger, sowie sie ihm nicht widersprochen haben (§ 7 BauGB). Er hat dem Einzelnen gegenüber aber keine unmittelbare Rechtswirkung.

Weitere Informationen und Details finden Sie in den nachfolgenden Dokumenten, die als pdf-Datei im Download zur Verfügung gestellt werden.

pdfDownload: Bekanntmachung Erneute Verkürzte Auslegung

pdfDownload: Flächennutzungsplan Gemeinde Oberaudorf (Stand: 03.06.2013)

pdfDownload: Begründung und Erläuterung zu Flächennutzungsplan

pdfDownload: Planteil Inntal

pdfDownload: Themenkarte Geologie und Wasser

pdfDownload: Themenkarte Klima

pdfDownload: Themenkarte Landschaft und Erholung

pdfDownload: Themenkarte Naturschutz