Aktuelles aus dem Ortsgeschehen

Klosterfest am 23.06.+24.06.2017

am . Veröffentlicht in Aktuelles aus dem Ortsgeschehen

Die nächsten Klosterfeste werden am Freitag, den 23. Juni und Samstag, den 24. Juni im Klosterhof des Kloster Reisach von den Niederaudorfer Ortsvereinen gefeiert.

Im Mittelpunkt dieses ereignisreichen Wochenendes steht das Karmelitenkloster Reisach mit seinem landwirtschaftlichen Hof sowie den Remisen.

Am Freitag um 18 Uhr steht das Klosterfest der Niederaudorfer Ortsvereine auf dem Programm. Die Kapelle „Los Krachos“, die Gruppen des Trachtenvereins „D’Brünnstoana“ Niederaudorf sowie Brannenburger Goaßlschnalzer bestreiten den Ablauf. Die Bewirtung mit Süffigem sowie schmackhaften Brotzeiten ist garantiert.

Der Samstag, 24. Juni, bringt um 13.30 Uhr den Familiengottesdienst der Kuratie Sankt Michael, Niederaudorf-Reisach, im Klosterhof und im Anschluss das Kinderfest des Pfarrgemeinderates mit umfangreichen Spielen
sowie Fahrten mit Kutsche oder Feuerwehrauto. Weiter geht es ab 18 Uhr mit einem Klosterfest, bei
dem die Musikkapelle Niederaudorf für die Unterhaltung zuständig ist.

Wie immer haben die Organisatoren vorgesorgt und werden die Besucher mit Getränken sowie schmackhaften Brotzeiten vom Grill verwöhnen. Der Klosterhof mit den Remisen wird zum Biergarten umfunktioniert. Süffiges gibt es auch im Gewölbe. Neu ist heuer die überdachte Riesen-Bar.

Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Oberaudorf e.V. am 20.05.2017

am . Veröffentlicht in Aktuelles aus dem Ortsgeschehen

feuerwehr 2017Die Freiwillige Feuerwehr Oberaudorf e.V. lädt am Samstag, den 20.05.2017 zum Tag der offenen Tür ein.

Das Programm sieht wie folgt aus:

15.00 Uhr · "Tag der offenen Tür"

15.30 Uhr · Vorführung Personenrettung unter PKW (Jugendfeuerwehr)

16.30 Uhr · Vorführung Verkehrsunfall PKW - Befreiung eingeklemmte Person

17.30 Uhr · Vorführung Brandbekämpfung (Jugendfeuerwehr)

19.00 Uhr · Bierfest mit Weißbierbar und Stimmungsmusik

Kinderprogramm: Hüpfburg, Feuerwehrrundfahrten, Wasserspiele

Für Verpflegung ist gesorgt mit Grillspezialitäten, Kaffee und Kuchenbar

Neues Löschgruppenfahrzeug LF 10 der Feuerwehr Niederaudorf geweiht

am . Veröffentlicht in Aktuelles aus dem Ortsgeschehen

Fahrzeugweihe Feuerwehr Niederaudorf al 01Nach dreißig Jahren zuverlässigen Dienst wurde das bisherige Löschfahrzeug LF8 der Freiwilligen Feuerwehr Niederaudorf ausgemustert. Im Rahmen einer lokalen Feier mit den Nachbarwehren sowie Ortsvereinen sowie wurde das neue Löschgruppenfahrzeug LF 10 geweiht.

Vor der Kirche Sankt Michael am Dorfbrunnen hatten zur kirchlichen Weihe durch Pater Richard vom Karmelitenkloster Reisach die Abordnungen Aufstellung bezogen. Feuerwehr-Vorstand Sepp Resch konnte hierzu die Feuerwehr Fischbach als Patenverein, die Nachbarwehren Oberaudorf, Mühlbach, Kiefersfelden und Erl in Tirol willkommen heißen. Gekommen waren auch der Trachtenverein „D`Brünnstoana“ Niederaudorf, die Böllerschützen Großbergler, die Bergwacht Oberaudorf-Kiefersfelden sowie Behördenvertreter vom Kreisfeuerwehrverband Rosenheim, der Polizei-Inspektion Kiefersfelden sowie Vertreter der Gemeinde Oberaudorf.

Motorradsegnung im Kloster Reisach 2017

am . Veröffentlicht in Aktuelles aus dem Ortsgeschehen

motorrad segnung 09Rund 300 Motorrädern - und vor allem deren Fahrern - hat Weihbischof Wolfgang Bischof heuer am Kloster Reisach den Segen für ihre Ausfahrten erteilt.

Als im Jahr 2013 drei Patres der Karmeliten der polnischen Ordensprovinz Krakau im Kloster Reisach die Seelsorge in der Kuratie Sankt Michael Niederaudorf-Reisach und in der Folge auch in den Pfarreien Oberaudorf und Kiefersfelden übernahmen, fielen sie mit ihrem Fahrzeugpark auf.

Die Patres Richard und Matthäus fuhren schwere Motorräder, nur Pater Slawek steuert einen Motorroller. Schon im Schulhof Kiefersfelden waren bald ihre Krafträder von Schülern bewundert worden. Angeregt durch ihr Hobby organisierten die Seelsorger bald eine Segnung der Motorräder, an die sich eine gemeinsame Ausfahrt anschloss. 2015 wurde schließlich der Motorradclub „Karmelitos“ ins Leben gerufen.

Am 07.05.2017 ist wieder Markt

am . Veröffentlicht in Aktuelles aus dem Ortsgeschehen

2017 oberaudorfer markt fruehjahrSchon am nächsten Sonntag, den 07.05.2017, lädt Oberaudorf zu seinem Frühjahrsmarkt ein.

Ein volles Programm erwartet die Besucher. Rund um Kirche und Rathaus, entlang der Rosenheimer Straße sowie dem Oberfeldweg werden den Buden und Standerl aufgebaut und Marktfieranten ihre Waren feilbieten.

Das Revier des Flohmarktes ist an der Bad-Trißl-Straße, der Wildbarrenstraße sowie der Carl-Hagen-Straße. Eine Anmeldung hierfür ist nicht mehr erforderlich.

Wegen des Marktes ist die Ortsdurchfahrt von Oberaudorf ganztägig gesperrt. Auch auf den Umleitungsstrecken muss mit Behinderungen gerechnet werden.

Volles Haus beim Wirtshaussingen

am . Veröffentlicht in Aktuelles aus dem Ortsgeschehen

Wirtshaussingen 27012017 internetÜber 70 Besucher konnte der Vorstand des Inntaler Volksmusik- und Brauchtumskreises am 27.01. um 19 Uhr in der Wirtsstube des Gasthaus Waller in Reisach begrüßen, darunter war auch der erste Bürgermeister von Oberaudorf Hubert Wildgruber, sowie die Reisacher Sänger, Mitglieder der Sängerrunde Ebbs und vom Männerchor Reisach. Unter dem Motto „Leit’l heit geht‘s lustig zua“ führte Organisator Gernot Hartig kurzweilig und mit viel Herzblut durch den Abend.

Die Wirtsstubenmusi, langjährige Musikantenfreunde des Organisators, spielten mit 2 Harfen, Hackbrett, Gitarre, Bass und Akkordeon jedes Lied einmal komplett vor. Dann war das Publikum gefordert, das aus dem extra angefertigten Liederheft sofort mit viel Freude und kräftigen Stimmen alle Lieder mitsang.

Nichts musste perfekt sein, im Vordergrund stand die Freude am Singen und an der Gemeinschaft. „Wenn des Singa net war, war die Welt wohl lei laar“ - an diesem gelungenen Abend musste für keinen Besucher des Wirtshaussingens die Welt leer sein und so freuen sich alle auf die Josefi-Feier beim „Bauern in Agg“ am 19. März um 19 Uhr.

Autosponsoring für Marinus Kraus

am . Veröffentlicht in Aktuelles aus dem Ortsgeschehen

autosponsoring marinus kraus 01 internetDie Gemeinde Oberaudorf unterstützt den Skispringer Marinus Kraus mit einer Sponsoringfläche auf seinem Auto.

Derzeit widmet sich der sympathische Mannschafts-Olympiasieger verstärkt dem Krafttraining, da er im Sommer verletzungsbedingt leider fünf Wochen pausieren musste. Beim Weltcup-Auftakt wird er deshalb noch nicht starten, aber er möchte nach eigenen Aussagen bei der Vierschanzentournee wieder topfit sein.

Durch das Logo von Oberaudorf auf seinem Audi A4 ist die Inntalgemeinde bei seinen Autofahrten nun für ein Jahr lang mit dabei und drückt für alle Skisprünge ganz fest die Daumen.

Wort Bildmarke Marinus Kraus blau

Zur Homepage von Marinus Kraus

Gmoa Dirndln gewinnen 22. Gemeindepokalschießen Oberaudorf 2016

am . Veröffentlicht in Aktuelles aus dem Ortsgeschehen

Beim 22. Gemeindepokalschießen in Oberaudorf traten heuer 16 Mannschaften an. Dies freute neben den Organisatoren auch Marianne Wiesböck-Zapf (1. Schützenmeisterin der Feuerschützengesellschaft Oberaudorf), die gemeinsam mit dem 1. Bürgermeister der Gemeinde Oberaudorf die Siegerehrung im Sportheim vornahm. Bevor mit der Siegerehrung begonnen wurde, bedankte sie sich noch bei allen Helfern.

Am zielsichersten und auch am überraschtesten zeigten sich die Gmoa Dirndln, die mit insgesamt 790 Ringen gewannen und neben dem Siegerpokal auch den Wanderpokal mitnehmen konnten. Den zweiten Platz sicherten sich die Damen und Herren vom S-W-Fahrzeugtechnik Blubberstüberl mit 771 Ringen, Platz drei ging an die Herren der Hintergruaber Wognbauer 1 mit 750 Ringen.

Vor der Mannschaftswertung wurden die von der Gemeinde gestifteten Fleischpreise an die besten Schützen verteilt.

oberaudorfer gemeindepokalschiessen 2016 platz 1 internet 

Die strahlenden Siegerinnen der Gmoa Dirndln freuen sich mit den Organisatoren über den Sieger- und den Wanderpokal; v.l.n.r.: 1. Bürgermeister Hubert Wildgruber, Vroni Oswald, Yvonne Tremml, Eva Mager und Marianne Wiesböck-Zapf (1. Schützenmeisterin). (nicht im Bild: Michaela Kurfer, Martina Kiesl und Geli Hobmaier)

Die Mannschaftswertungsergebnisse im Überblick:

Platz Mannschaftsname Ringe
1 Gmoa Dirndl 790
2 S-W-Fahrzeugtechnik Blubberstüberl 771
3 D´Hintergruaber Wognbauer 1 750
4 Rathaus Buam 749
5 Trachtenverein Oberaudorf Damen 725
6 Männerchor Reisach 720
7 D´Hintergruaber Wognbauer Damen 711
8 Feuerwehr Oberaudorf 711
9 Audorfer Bauerntheater Herren 698
10 Audorfer Bauerntheater Damen 681
11 Großbergler Böllerschützen 678
12 Trachtenverein Oberaudorf Herren 670
13 FFW Mühlbach 657
14 Sparclub Graitnerhaisl 648
15 D´Hintergruaber Wognbauer 2 647
16 Stammtisch Sportheim 610

Ergebnislisten

pdfMannschaftsergebnisse

pdfErgebnisse stehend frei

pdfErgebnisse stehend aufgelegt

Bildergalerie