Info-Veranstaltung zum Optimierten Schallschutz für den Brennerzulauf am 18.10.2016 in Flintsbach

am . Veröffentlicht in Aktuelles

Weiterer Lärmschutz für die Bahnstrecken München - Rosenheim - Kiefersfelden

Dialogveranstaltung zur Machbarkeitsstudie in Flintsbach

Auf Initiative des Bundesministers für Verkehr und digitale Infrastruktur Alexander Dobrindt MdB wurden entlang der Bestandsstrecke des Brennerzulaufs Möglichkeiten für mehr Schallschutz untersucht. Das beauftragte Ingenieurbüro schlägt rund 6500 Meter zusätzliche Lärmschutzwände, innovative Schallschutztechnik und anderen Ansätze für eine optimierte Lärmminderung vor. Die Bestandsstrecke kann damit ein höheres Lärmschutzniveau erreichen, als dies nach den bundesweit geltenden Kriterien des freiwilligen Lärmsanierungsprogramms des Bundes möglich wäre. Damit kommen von 23.000 betroffenen Bürgern knapp 10.000 in den Genuss von zusätzlichem Lärmschutz.

Die Info-Veranstaltung für den südlichen Streckenabschnitt findet am Dienstag, 18. Oktober 2016 zwischen 15 und 19 Uhr in der Alten Post Flintsbach (Kufsteiner Str. 84, 83126 Flintsbach-Fischbach) statt.

Vertreter der Bahn sowie des Ingenieurbüros stellen nun an zwei Terminen die Untersuchungsergebnisse vor und beantworten auch Fragen von Bürgern. Die Veranstaltungen sind nach einem Marktstand-Prinzip aufgebaut. Während der Öffnungszeiten kann man jederzeit kommen und sich auf Plänen und Infowänden die Ergebnisse im Detail erklären lassen. Anwohner können so nachvollziehen, welche Vorschläge für mehr Lärmschutz es in ihrem jeweiligen Wohnort gibt. Ergebnisse und Anregungen aus diesem Bürgerdialog können so noch in der Studie gewürdigt werden.

Außerdem werden interaktive „Lärmschutzstelen“ aufgebaut, mit denen per Kopfhörer Zugdurchfahrten und unterschiedliche Schallschutz-Maßnahmen akustisch simuliert werden. Zusätzlich gibt es technische Informationen zum Aufbau und der Funktion von Lärmschutzeinrichtungen.

Besucher sind jederzeit willkommen, eine Voranmeldung ist nicht nötig. Die Fachleute stehen an Informationsständen für individuelle Gespräche bereit.